VfB Hellerau-Klotzsche e.V.

Euer Verein für Breitensport im Dresdner Norden!

News allgemein

Liebe Sportfreunde,
der Landessportbund Sachsen ruft zu Solidarität im Rahmen der Corona Pandemie auf! Mehr hier!

Nach der Sommerpause beginnen wir in der ersten Schulwoche für alle Sportgruppen bei Frau Wohllebe

Am Montag den 19.08.19
Kinder - Mädchen von 3 bis 5 Jahre beginnen 15:30 bis 16:30 Uhr in der Vereinsturnhalle - Hellerau
Kinder - Jungen von 4 bis 8 Jahre beginnen in der Bewegungsschule 17:30 in der Vereinsturnhalle - Hellerau

Rhythmische Sportgymnastik

Trainingszeiten für die Allg. RSG bitte beachten !

Kinderklasse 5 bis 8 Jahre,  (die 2012 oder später geboren sind)

Montag in der Vereinsturnhalle Karl-Liebknecht Str. - Hellerau
16:00 bis 17:30 Uhr

Dienstag in der Turnhalle der 50.GS Dörnichtweg- Klotzsche
16:00 bis 17:00 Uhr

Kinderklasse bis 10 Jahre, (die 2011 bis 2010 geboren sind)

Dienstag in der 50.GS Dörnichtweg - Klotzsche
16:00 bis 17:30 Uhr

Donnerstag    50.GS Dörnichtweg
17:00 bis 18:30 Uhr

Kinderklasse bis 12 Jahre,  (die 2009 bis 2008 geboren sind)

Dienstag 50.GS Dörnichtweg - Klotzsche
17:00 bis 18: 30 Uhr

Donnerstag
17:00 - 18: 30 Uhr

Jugendklasse,  (die 2007- 2005 geboren sind)

Dienstag in der 50.GS Dörnichtweg
17:00 bis 19:00 Uhr

Donnerstag
17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Erwachsene Klasse,( die  2004 oder früher geboren sind )

Dienstag
17:00 bis 19:00 Uhr

Donnerstag
17:00 bis 19:30 Uhr

Hinweis: 

Bitte alle Altersklassen und Trainingszeiten einhalten!
Wer noch Gymnastikwettkampfanzüge oder blaue Vereinshemden hat, die zu klein sind, bitte abgeben!
Eine schöne Ferienzeit wünschen wir allen !

Das Trainerteam der RSG des VfB Hellerau- Klotzsche e.V.

Liebe Sportfreunde,

aufgrund der aktuellen Situation ist der gesamte Sportbetrieb gem. Vorstand bis einschließlich 20.04.2020 mit sofortiger Wirkung eingestellt!

Bericht zum Frühjahrsputz am 27.04.2019 in der Sporthalle des VfB Hellerau-Klotzsche e.V.

Am 27.04.2019 war es mal wieder soweit. Der Frühjahrsputz in unserer Sporthalle stand an. In der Zeit von ca. 08:00 Uhr – ca. 14:00/15:00 Uhr fanden sich über 30 Sportfreundinnen und Sportfreunde in unserer Sporthalle ein, um den Staub und Schmutz des letzten Jahres zu beseitigen. Alle anwesenden Sportlerinnen und Sportler packten tatkräftig mit an. Angeleitet durch die anwesenden Vorstandsmitglieder, Abteilungsleiter und unsere Reinigungskraft wurde die Sporthalle gründlich von oben bis unten und in allen vorhandenen Räumlichkeiten grundgereinigt. Es wurden u.a. alle Sportgeräte vom Staub befreit, die Fenster in allen Räumen geputzt, die Böden gefegt und gewischt, die Sanitäranlagen gereinigt, die Lampen in der Halle abgewischt, kleinere Reparaturen durchgeführt, alte kaputte Gegenstände entsorgt, die Dachrinnen vom Schmutz und Laub befreit, und viele weitere Reinigungsarbeiten durchgeführt. Christiane Bredack versorgte alle anwesenden Mitglieder mit Reinigungsartikeln, wie Eimer, Lappen und Putzmittel. Somit hatte jeder etwas zu tun und trug mit seiner Arbeitsleitung dazu bei, dass unsere Sporthalle wieder strahlt und sich alle Sportlerinnen und Sportler zukünftig bei ihrem Sport wohlfühlen. Neben der Hallenreinigung sorgten zudem Mitglieder der Abteilung Kickboxen dafür, dass der Beachvolleyballplatz von Unkraut befreit wurde. Dies stand zwar nicht mit auf der Agenda, wurde aber von Seiten des Vereins gerne angenommen. Vielen Dank den jungen Damen, die diese Arbeit erledigten. Wir hoffen natürlich, dass zukünftig alle Sportfreundinnen und Sportfreunde dafür sorgen, dass nach jedem Training oder Wettkampf in unserer Halle auf Ordnung und Sauberkeit geachtet wird. Dadurch erreichen wir, dass sich jeder bei uns wohlfühlt und die nachfolgenden Akteure eine saubere Halle übergeben bekommen. Darüber hinaus fällt die Schmutzbeseitigung zum Frühjahrs- oder Herbstputz dann auch geringer aus. Einen besonderer Dank gilt auch nochmal der Firma Glaserei Winkler, die uns das Gerüst wieder bereitgestellt hat und natürlich Lothar Winkler, der am Reinigungstag benötigte Geräte oder Werkzeuge zur Verfügung stellte.

Im Namen des Vorstands und der Geschäftsleitung danken wir nochmals allen freiwilligen Helfern der Abteilungen Tischtennis, Judo, Gymnastik, Kickboxen, Reha-Sport und Badminton für Ihre erbrachten Leistungen und freuen uns, dass Ihr so zahlreich anwesend wart, um unsere Sporthalle wieder im Glanz erstrahlen zu lassen. Nur mit solch einem gemeinsamen Zusammenhalt der Abteilungen ist eine Reinigungsaktion in dieser Form durchführbar. Vielleicht können zukünftig unterschiedliche Abteilungen unseres Vereins auch bei anderen Ereignissen so harmonisch zusammen arbeiten. In diesem Sinne ein Einfaches

Sport frei!!!!

Geschäftsführer
VfB Hellerau-Klotzsche e.V.

PDF

Vorstands-News

 
Vereinsfest 2020
Abgesagt!
 

Vereinskollektion

  Vereinskollektion

   

      Bestellung vor Ort
    oder Kontaktformular

Sponsoren


Danke an unsere Sponsoren!







Siegfried-Apotheke Hellerau

Bildergebnis für REWE