VfB Hellerau-Klotzsche e.V.

Euer Verein für Breitensport im Dresdner Norden!

News RSG

 

Bezirksmeisterschaften 2020


Am Wochenende 29.02./01.03.2020 fanden in Freital die Bezirksmeisterschaften des Turnbezirks Dresden in der Rhythmischen Sportgymnastik statt.
Der VfB Hellerau-Klotzsche war mit 5 Gruppen und 27 Einzelstarterinnen vertreten.


In der Kinderklasse 8 wurde Marlene Bezirksmeisterin. In der Kinderklasse 9 gewann Juliane Gold, Maria gewann Silber und Stella holte sich die Bronzemedaille.
In der Jugendwettkampfklasse wurde Maria Bezirksmeisterin und Elisa holte sich die Bronzemedaille. In der Freien Wettkampfklasse wiederholte sich die Podestfolge. Anna Lena wurde dort Bezirksmeisterin und die Bronzemedaille gewann Julie.


Die Gruppenwettbewerbe wurden am 2. Tag ausgetragen. Dort holte sich der VfB Hellerau-Klotzsche den Titel in der Freien Wettkampfklasse. Die Juniorinnen gewannen eine Bronzemedaille und die Schülerwettkampfklasse eine Silbermedaille. In der KInderklasse bis 10 war der VfB im Doppelpack mit Gold und Silber erfolgreich.
Damit haben sich alle Gruppen zur Teilnahme an den sächsischen Meisterschaften qualifiziert.
In der Einzelkonkurrenz wird der VfB Hellerau-Klotzsche durch Marlene, Juliane, Maria, Elisa, Anna Lena, Julie, Vanessa, Nele und Emilia vertreten.

Wir wünschen allen eine gute Vorbereitung und viel Erfolg in 14 Tagen in Leipzig.

 

Patrick hat uns wieder fotographisch begleitet und in den nächsten Tagen wird sich unser Galerieordner (unter Abteilungen/RSG/Galerie/2020/Bezirksmeisterschaften) weiter füllen.

Bundesländervergleich Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in der RSG


Am 23.02.2020 fand in Leipzig der erste Wettkampf der aus 3 Terminen bestehenden Ländervergleichsserie statt.
Der sächsische Turnverband war mit 2 Mannschaften in der Wettkampfklasse und einer Mannschaft in der Leistungsklasse vertreten. Neben Gymnastinnen vom TUG Leipzig, dem Hainsberger SV, der SG Klotzsche und dem CPSV aus Chemnitz waren auch 5 Teilnehmerinnen vom VfB Hellerau Klotzsche am Start.
So trugen Anna Lena Fischer, Vanessa Höpner, Nele Schumacher, Maria Grau Rodriguez und Hannah Mikulsky zum 1. und 2. Platz der sächsischen Vertretungen bei.

Für Impressionen vom Wettkampf könnt Ihr in unsere Galerie schauen (unter Abteilungen/RSG/Galerie/2020/Bundesländervergleich). Patrick hat uns wieder begleitet und schöne Fotos gemacht.

 

 

Weihnachtsschauturnen

Mit einem gelungenen und abwechslungsreichen Weihnachtsschauturnen haben die Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik ihr Wettkampfjahr beendet.
Vor eindrucksvoller Kulisse und unter den Applaus der Zuschauer wurde ein kurzweiliges Programm dargeboten. In diesem Jahr unter dem Motto „Großes Kino“. 
Wir reisten gemeinsam durch die Kinofilme von Vergangenheit und Gegenwart.

Jetzt wünschen wir allen ein geruhsames, besinnliches Weihnachtsfest und im neuen Jahr einen gesunden und erfolgreichen sportlichen Start.

 

Deutschlandcup in Koblenz

Vom 22.06. bis 24.06.2018 fanden in Koblenz die deutschen Meisterschaften in der Gruppengymnastik statt. Der VfB Hellerau-Klotzsche war bei diesem Wettkampf mit 3 Mannschaften vertreten.
Bereits am Freitag starteten die Gymnastinnen der Schülerwettkampfklasse. Unseren Gymnastinnen gelang der Einzug in den zweiten Durchgang des Wettkampfes. In diesem zeigten die Mädchen dann einen fast fehlerfreien Durchgang und durften sich verdient über den Finaleinzug freuen. Am Ende erreichten sie den 7. Platz in dem großen Starterfeld von 23 Mannschaften.
In der Jugendwettkampfklasse blieb unsere  Mannschaft leider nicht ganz fehlerfrei und die nötige Sicherheit in der Präsentation der Übungen fehlte noch. In dem Starterfeld von 35 Mannschaften erreichten der VfB Hellerau-Klotzsche den 26. Platz.
Die Entscheidung in der freien Wettkampfklasse sorgte für Spannung, da Sachsen hier gleich mit 4 Mannschaften vertreten war. Am besten konnte die Mädchen vom VfB Hellerau-Klotzsche ihre Leistungen präsentieren. Sie schafften es - trotz nicht regelkonformer Geräte und eines zusätzlichen Abzuges von 0,5 Punkten -  in den zweiten Durchgang. Ein großer Dank geht hiermit noch einmal an alle anderen sächsischen Vereine, die sofort bereit waren, für den zweiten Durchgang mit ihren Reifen auszuhelfen. Der zweite Durchgang gelang mit „Hainsberger“ Reifen auch recht ordentlich und so gab es mit dem 10. Platz von 28 Gruppen ein versöhnliches Ende.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Eltern, die uns als Fahrer und Betreuer unterstützt haben und Patrick danken wir für die schönen Bilder, die den Wettkampf für uns festhalten.
Damit ist unsere Saison beendet und die Trainer und Teams werden die Sommerferien genießen.
Wir wünschen allen schöne Ferien.

Fotos findet ihr, wie immer in unserem Galerieordner.

Vorstands-News

Delegiertenversammlung
Mo., 11.05.2020 19:00 Uhr Einlass 18:30 Uhr
Vereinsfest 2020
 

Abgesagt!

 

Vereinskollektion

  Vereinskollektion

   

      Bestellung vor Ort
    oder Kontaktformular

Sponsoren


Danke an unsere Sponsoren!







Siegfried-Apotheke Hellerau

Bildergebnis für REWE